Business Coaching Bonn

Ressourcen im Unternehmen richtig einsetzen mit Business Coaching in Bonn

Früher oder später entscheidet immer die Führungskultur über den Erfolg eines Unternehmens oder einer Organisation. An Menschen in der Unternehmensführung richtet sich mein Angebot des Business Coachings in Bonn, das ich für Startups, kleine, mittlere und große Unternehmen und für gemeinnützige Organisationen anbiete. Mein Name ist Michael Kröselberg, Coach für Business, für Führungskräfte und erfahrener Supervisor.

Im Gegensatz zur Supervision in Bonn oder Koblenz liegt der Schwerpunkt klar auf der Führungsebene

Viele Jahre habe ich in leitenden Funktionen in der Sozialwirtschaft gearbeitet, seit 10 Jahren bin ich selbstständiger Unternehmer. Nutzen Sie meine Erfahrung und mein aktuelles Wissen für Ihr Business Coaching in Bonn. Dieses konzipiere ich für Einzelpersonen und Teams, oft wirkt eine Kombination aus beiden Formaten sehr gut.

In den Blick nehme ich dabei immer die besonderen Anforderungen, denen sich Ihr Unternehmen täglich stellen muss und die jeweiligen Gegebenheiten, die von Kunde zu Kunde höchst unterschiedlich sind. Der Fokus liegt anders als etwa bei einer Supervision in Köln, Koblenz und im Rheinland deutlich auf der Unternehmensführung. Im Business Coaching in Bonn treten wir in einen intensiven Dialog und beleuchten unterschiedliche Aspekte von Führungsaufgaben und täglicher Arbeit.

In den letzten 15 bis 20 Jahren haben sich die Meinungen darüber, was gute Führung im Unternehmen eigentlich ausmacht, stark gewandelt. Früher arbeitete man eher mit dem Mittel der negativen oder positiven Verstärkung: Eine schwache Leistung wurde getadelt, abgemahnt oder man wurde versetzt, für eine gute Performance gab es Lob, Boni, Sonderurlaub. Dass dieses Zuckerbrot- und Peitsche-Prinzip heute scheitert, liegt vor allem daran, was Menschen mittlerweile von einem guten Arbeitsplatz erwarten.

Längst entscheiden weiche Faktoren über die Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Das sind nicht mehr harte Faktoren wie Gehalt, Urlaubstage oder ein schöner Dienstwagen, sondern weiche Faktoren wie Zufriedenheit, Sinngebung, Wertschätzung, Feedback und Entscheidungen der Führungsetage, die transparent und nachvollziehbar gemacht werden.

Emotionale Intelligenz, Agiles Führen, Resilienz, Zeitmanagement oder Achtsamkeit sind Begriffe, denen Sie im Business Coaching in Bonn mit mir sehr wahrscheinlich begegnen werden. In einem kostenfreien Vorgespräch klären wir, welche Coaching-Formate für Ihre Ziele in Frage kommen können. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail, auf die ich mich schnellstmöglich bei Ihnen melden werde und vereinbaren wir einen Termin für unser erstes Telefonat.

Professionelles Business Coaching in Bonn für Einzelne und Teams

Im Business Coaching in Bonn mache ich mir ein Bild davon, wie Ihre Führung aufgestellt ist. Werden Ressourcen werden zielgerichtet so aktiviert, dass Sie erkennen können, welche Wege richtig und gangbar scheinen? Verfügen Sie über Methoden und Tools, mit denen Sie messbar machen können, dass Sie vorankommen? Um solche und andere relevanten Fragen zu klären, nutze ich verschiedene Methoden und Techniken, die sich in meiner Arbeit hundertfach als höchst wirksam bei der Lösungsfindung erwiesen haben. Einzel- und Gruppencoachings können sich im Business Coaching in Bonn abwechseln und ergänzen. Für dieses Coaching gibt es kein Passepartout, es wird für jeden Kunden neu und individuell konzipiert, weil wir gute und menschengemäße Führung nur mit den Mitarbeitern und Ressourcen erreichen werden, die bereits im Unternehmen vorhanden sind.

Kommen Ihnen diese Fragestellungen bekannt vor?

Wenn Ihnen die folgenden Fragestellungen im beruflichen Kontext etwas sagen, könnten Sie ein Kandidat für das Business Coaching in Bonn sein:

  • Sind Ziele, Visionen, Strategien und Motive intern wie extern geklärt? Anders gefragt: Wo sehen Sie sich in 12 Monaten? Ist hinreichend geklärt, wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen?

  • Klärung der Werte: Wofür steht das Unternehmen in der inneren und äußeren Wahrnehmung, welche Werte verkörpert es?

  • Wie gehen Führungskräfte mit Mitarbeiter*innen und Kollegen in der Führungsetage um? Nehmen sie sich ausreichend Zeit und hören Sie gut zu? Ermuntern sie Mitarbeiter manchmal dazu, mit Mut Kritik zu äußern, wenn etwas nach deren Meinung in die falsche Richtung läuft?

  • Wie gehen Sie mit Konflikten um? Haben Sie ein Konflikt- oder Mediationsmanagement etabliert oder Mitarbeiter zu diesen Themen schulen lassen?